Artikel

Die CS-Map schlechthin wurde überarbeitet

Beta-Update bringt neue Dust2-Map

Am 04. Februar 2017 wurde Dust2 aus dem aktiven Mappool genommen und durch Inferno ersetzt. In den letzten Tagen hat Valve den einen oder anderen Screenshot veröffentlicht und nun ist es endlich soweit: in einem Beta-Update, das vor circa einer Stunde veröffentlicht wurde, wird die überarbeitete Version der populärsten CS-Map vorgestellt. 



Die Map ansich wurde viel heller gestaltet und bringt einige Änderungen mit sich. So wurden die zerstörten Autos beim A-Spot entfernt und durch ein einzelnes Auto ersetzt. Die Spieler haben hier die Möglichkeit direkt um das Auto laufen zu können, was das Halten von A-Lang mit einer Sniper nun einfacher gestalten könnte.

Fun Fact: die beiden Pizzaläden auf der Map wurden durch zwei Coffee-Shops ersetzt.

Einige Änderungen könnt ihr hier in unserem YouTube-Video anschauen:



Hier findet ihr die vollen Patchnotes:
The following changes are in the “1.36.0.7-rc1” CS:GO Beta depot.
 

[GAMEPLAY]

  • Updated version of de_dust2 added.
  • Improved de_nuke bot navigation.

[AUDIO]

  • Unique jump landing sounds for all major surfaces.
  • Unique sounds for picking up weapons, grenades and ammo.
  • Unique bullet impact sounds for vehicles and barrels.
  • re-balanced music kit volume to be more in-line with the overall game volume.
  • Improved resolution and quality of HRTF algorithm.


Was haltet ihr vom Dust2-Remake? Was gefällt euch besonders und was hätte man sich eurer Meinung nach sparen können? Gibt es irgendetwas, was euch persönlich fehlt und hätte angepasst werden sollen?

 

Quellen: blog.counter-strike.netcounter-strike.net/dust2


gigs   11. Oktober 2017    18:21    Allgemein    0    1138   



Live-Stream

Teamspeak3
CHAT
gigs:
10.10.2017 19:51
moinsen
Statistik
Online: 3
Heute: 335
Gestern: 492
Monat: 5907
Jahr: 197198
Registriert: 8
Gesamt: 320418